Die BärnsDORFkonzerte sind „angekommen“.

Jeweils ca. 200 Besucher erlebten an zwei Tagen Rockmusik vom Feinsten und die Künstler ein dankbares Publikum. Ein Rockhaus-Edelfan schrieb: „Allen, die gestern Abend nicht dabei sein konnten, muss ich leider sagen... Ihr habt echt was verpasst !! Die Location, die Leute, Stimmung, Band, Catering, das Wetter... Es hat einfach alles gepasst. Es war das beste Konzert was ich bis jetzt erlebt hab und das waren einige, auch schon damals in den Neunzigern...“

Jeweils ca. 200 Besucher erlebten an zwei Tagen Rockmusik vom Feinsten und die Künstler ein dankbares Publikum. Ein Rockhaus-Edelfan schrieb: „Allen, die gestern Abend nicht dabei sein konnten, muss ich leider sagen... Ihr habt echt was verpasst !! Die Location, die Leute, Stimmung, Band, Catering, das Wetter... Es hat einfach alles gepasst. Es war das beste Konzert was ich bis jetzt erlebt hab und das waren einige, auch schon damals in den Neunzigern...“

Höhepunkt des Sonnabends war der gemeinsame Schlussauftritt von Miss Rockester, Dirk Michaelis und „Echo“, die gemeinsam „Als ich fortging“ sangen – Dirk Michaelis am Piano, begleitet von Edel-Gitarrist Uwe Fischer. „Das war Gänsehaut-Feeling,“ fand nicht nur Miss Rockester. Dirk Michaelis war gerührt. Er sagte: „Vielleicht wird das ja eine Tradition hier. Das ist so eine tolle Location und Ihr seid ein so tolles Publikum. Vielleicht komme ich im Herbst noch mal her.“

Bildimpressionen (Facebook-Alben, Zugang auch ohne Anmeldung möglich!)

Tickets für alle BärnsDORFkonzerte bei

  • Eventim

ohne Vorverkaufsgebühr bei

  • KFZ-Service Bernd Schmiedgen (Bärnsdorf)
  • Ideenwerk Kroemke (Radeburg)
  • Die Haarmacher & Nails Uta Zillich (Berbisdorf)

Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.