Radeburgs Nachwuchsbiathleten holen 7 Siege

Rollski-Langstreckenpokal in Trebsen-Leipzig am 27.05.2018:

Rollskiläufer bei einem Wettkampf in Radeburg 2016.

Beim ersten großen Rollskirennen der Saison, welches zugleich Qualifikationsrennen für die Nationalmannschaft war, zeigten sich die Nachwuchsbiathleten aus Radeburg im Dienste der SG Klotzsche mit 7 Altersklassensiegen in bestechender Frühform.

Die jüngste der SG, Greta Damaschke, siegte in der AK 8 über 4 km.

Bei den Schülern gewannen Lena Barthel AK9, Lennart Hunger AK 11 über 8 km und in der

AK 12 über 16 km ging der Sieg an Emil Menzel.

In den Jugendklassen über 24 km waren für das Team Frances Kaiser Jugend 1, Janik Löw Jugend 1, und Rosa Zimare Jugend 2 nicht zu schlagen. Den Erfolg komplettierte Katja Müller-Kuckelberg mit dem zweiten Platz in der J2.