Von Bach bis Queen - Schuljahresabschlusskonzert in Reinersdorf am 17. Juni

Ankündigung des traditionellen Jahresabschlusses des gemeinsamen Jugendchors von Gymnasium Großenhain, Kirchgemeinde Reinersdorf, Oberschule Am Kupferberg und Oberschule Ebersbach

Foto: © Andreas Gruhl

Schon wieder geht ein Schuljahr seinem Ende entgegen und der gemeinsame Jugendchor von Gymnasium Großenhain, Kirchgemeinde Reinersdorf, Oberschule Am Kupferberg und Oberschule Ebersbach veranstaltet sein traditionelles Schuljahresabschlusskonzert.

Es findet am So, 17. Juni um 16.00 Uhr in der Kirche Reinersdorf unter der Leitung von Stefan Jänke statt. Der Eintritt ist frei, am Ausgang werden Spenden für die Chorarbeit erbeten.

Traditionell wird im Rahmen des Schuljahresabschlusskonzertes auch den zuverlässigsten Chormitgliedern gedankt. Die Sänger, die den Chor verlassen, weil sie eine Ausbildung oder ein Studium beginnen, werden offiziell verabschiedet. Im Konzert präsentiert der Chor den Grundstock des Repertoires, das unter dem Motto „Licht und Schatten“ für die Jugendchorakademie in der ersten Sommerferienwoche in Tschechien geplant ist.

Es werden u.a. Stücke von Johann Sebastian Bach, Phil Collins, Queen, lateinamerikanische Chormusik sowie Kompositionen von Chorleiter Stefan Jänke erklingen. Der Chor wird vom 30. Juni bis 8. Juli am Oberlauf der Elbe (Dvur Kralove/Ceska Skalice) weilen und sich dort auch auf die nächste Reise nach Mexico im Oktober vorbereiten. Diese Jugendchorakademie wird dankenswerterweise von der Aktion Mensch, vom Bundesprogramm „Demokratie leben!“ sowie von der ev.-luth. Landeskirche Sachsen unterstützt.