Bärwalde lebt! – Das Dorf mit Zusammenhalt

Die Neugründung des Jugend- und Heimatvereins Bärwalde e.V. ist nun schon über zwei Jahre her. Mittlerweile zählen wir 50 Mitglieder und es tut sich mächtig was. Zeit, Bilanz zu ziehen und auf neue Vorhaben hinzuweisen.

Eine heimatkundliche Führung in die Umgebung von Bärwalde mit Herrn Schrack fand großes Interesse.

Da beginnt ein neues Jahr mit dem Treffen auf dem Eis zum Schlittschuhlauf und Eishockeyspiel und gleich zur Karnevalszeit gibt es einen kleinen Faschingsumzug für die Kinder durch das Dorf.

Zum Kindertag schaffen die Jüngsten Kunstwerke wie ein Glücksrad oder eine Zielscheibe oder verschaffen dem alten Bauwagen einen wunderbaren Neuanstrich.

Auch das Vereinshaus sowie die Außenanlagen konnten zwischenzeitlich durch die tatkräftige Unterstützung der Mitglieder renoviert und verschönert werden. Außer der Reihe wurde eine heimatkundliche Führung durch die Flur angeboten sowie eine Werksbegehung des nahe dem Dorf gelegenen Ziegelwerkes. Sogar ein Traktoren- und Landtechniktreffen wurde erfolgreich auf dieBeine gestellt.

Das im Oktober stattfindende Vereinsfest für die Mitglieder trägt auch zum Treffen und Austausch zur Vereinsarbeit mit den Einwohnern des gleichnamigen Dorfes „Bärwalde“ bei Boxberg/Oberlausitz bei.
Das traditionelle Bärwalder Osterfeuer am Gründonnerstag sowie das Abfischen im November gehört jedes Jahr dazu und nicht zu vergessen ist der Weihnachtstreff am 2. Adventswochenende im Unterdorf.
Am 22. April diesen Jahres haben wir einen Heimatnachmittag in der Winterkirche geplant, zu dem Alt und Jung in geselliger Runde gemeinsam Geschichte und alte Geschichten über unser Heimatdorf lebendig werden lassen können, um das Vergangene eben nicht zu vergessen und sich auszutauschen. So kann auch die Ortschronik weiter geschrieben werden.

Ein Ausflug in die Sächsische Schweiz im Wonnemonat Mai steht auch noch an.
Wie jedes Jahr findet am letzten vollen Juni-Wochenende vom 22. bis 24.06.2018 das traditionelle Dorffest mit Vogelschießen statt.

In diesem Jahr haben wir am Samstag Nachmittag und Abend (23.06.2018) eine zünftige Blas- kapelle aus dem Thüring ?schen zu Gast. „Die Rehbachtaler“, die den Weg aus Oberhof über die Grüne Woche in Berlin nach Bärwalde finden werden, verleihen unserem Dorffest dann eine besondere Note.
Auch am Sonntag Vormittag, nach dem Gottesdienst im Festzelt, geben sich die Rehbachtaler ein Stelldichein.

Dann warten noch verschiedene Überraschungen und Events auf die Gäste. Am Freitag Abend ist eine „Bäribische Disko-Nacht“ geplant – mit DJ Alex, DJ NEEXX und DJ FLOAR.
So ist eben das ganze Jahr was los. Na, neugierig geworden??? Dann auf nach Bärwalde!!!