Am Sonntag, dem 2. Advent, hatte sich eine große Zahl Menschen auf dem Marktplatz versammelt und wer nicht informiert war, mochte sich wundern. Gegen 9:45 Uhr setzte sich der Strom in Richtung Radeburger Kirche in Bewegung und verschwand im Inneren –...

Weiterlesen

Nach Begegnungen im Jahr 2017 in Mexico und Deutschland zog es den Jugendchor Großenhain-Reinersdorf-Ebersbach im Oktober 2018 zum zweiten Mal nach Mexico, um dort ein weiteres Treffen mit dem Jugendchor der freien Musikschule Domus Artis aus...

Weiterlesen

Die Oberschule der Gemeinde Ebersbach pflegt eine Partnerschaft zur schottischen Kelso High School. In diesem Rahmen finden auch gegenseitige Besuche statt. Vom Besuch der Ebersbacher in Schottland Ende November berichtet die Schülerin Mary Goldbach:...

Weiterlesen

Höhepunkte und Feste im Jahreslauf zu feiern, um den Kindern Rituale und Traditionen nahe zu

bringen, ist ein Anliegen unserer Kita und gelingt gut in der vertrauten Gemeinschaft.

Weiterlesen

Am Freitag, dem 7. Dezember 2018, wurde das neue Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Großdittmannsdorf in Betrieb genommen. Die in der Weihnachtsausgabe publizierte Pressemitteilung hier den Online-Lesern zur Kenntnis.

Weiterlesen

Heute vor einem Monat war Volkstrauertag. Zwei Sonntage vor dem ersten Adventssonntag erinnert er an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltbereitschaft und Gewaltherrschaft. In Bärwalde wurde dabei in besonderer Weise eines 100-jährigen Jubiläums...

Weiterlesen

Weil in der Novemberausgabe kein Platz war und wir den Artikel auch nicht kürzen wollten, reichten wir ihn in unserer Weihnachtsausgabe nach - weil es zu Weihnachten auch passt. Es nötigt den größten Respekt ab, wie nicht nur Angehörige, sondern auch...

Weiterlesen

Wie die Stadtverwaltung Radeburg mitteilt, erhält der Berliner Karikaturist und Comiczeichner Olaf Schwarzbach den erstmals vergebenen Heinrich-Zille-Karikaturenpreis für seine Zeichnung „Flüchtlingskrise“.

Weiterlesen

Katrin Wettin startet durch. Kannte man sie in den letzten Jahren schon, dann vielleicht von Hauskonzerten bei Manuela Lange in Medingen, von Aufritten auf Schloss Lauterbach, von Kurkonzerten, Modeschauen, Weihnachtsmärkten - eben all dem, womit man...

Weiterlesen

Der Sonnabend vor dem ersten Advent ist traditionell den Bärnsdorfern vorbehalten, die nun schon zum 13. Mal ihrer Weihnachtsmarkt abhielten. Auf 17 Heinrich-Zille-Weihnachtsmärkte kommt Radeburg inzwischen. Die Bürgermeisterin sagt Danke!

Weiterlesen