Das Interesse der Mitbürger am Tag der Parks und Gärten ist auch im zehnten Jahr ungebrochen. Im Vorjahr war mit über 6600 Besuchern ein neuer Rekord aufgestellt worden. Auch wenn mit 4300 die Besucherzahlen des Vorjahres deutlich unterschritten...

Weiterlesen

Am Sonnabend, dem 16. Juni wird die erste von drei Ausstellungen des Kultursommers am Roten Haus am Dippelsdorfer Teich eröffnet. Der Kultursommer steht diesmal ganz im Zeichen moderner chinesischer Kunst. Unter dem Ausstellungstitel "Weiß zum Denken...

Weiterlesen

Pfingstsonntag ist traditionell der Tag des Offenen Ateliers in Sachsen. Künstler lassen sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Wieder mit dabei war das Atelier Pescha in Radeburg.

Weiterlesen

In der „Zappel“ ist was los! Der Verein lässt sich immer wieder etwas einfallen für seine Mitglieder und Freunde.

Weiterlesen

Die Sachsenmeisterinnen aus der Zillestadt qualifizierten sich damit für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften. Hier der Spielbericht von einem spannenden Duell mit den Kontrahentinnen aus Sachsen-Anhalt.

Weiterlesen

In den vergangenen Tagen sind bundesweit die Kriminalitätsstatistiken veröffentlicht worden. In der Stadtratssitzung am Donnerstag, dem 3. Mai war Polizeidirektor Hanjo Protze vom auch für Radeburg zuständigen Polizeirevier Meißen zu Gast und...

Weiterlesen

Infrastruktur sorgt für Erfolg: auf der neuen Dreibahnenanlage im Sportzentrum Radeburg stellen sich Erfolge ein. Die Ü-60-Senioren wurden Sachsenmeister, die 1. Männer steigt in die Ostsachsen-Liga auf. Die A-Senioren konnten diese Liga halten. Die...

Weiterlesen

Leser haben gefragt, warum zwischen Thiendorf und Radeburg in Fahrtrichtung Berlin der Standstreifen nicht mit genutzt wird, obwohl der Platz da wäre. Außerdem wurde die Verkehrsführung zwischen Parkplatz Finkenberg und AS Radeburg in Fahrtrichtung...

Weiterlesen

Die im Radeburger Gewerbegebiet trainierende Abt. Ski der SG Klotsche, bei der auch viele Kinder und Jugendliche aus Radeburg und Umgebung trainieren, ist weiterhin sehr erfolgreich.

Weiterlesen

Der CDU-Kreisverband hatte am Freitag, dem 13. April, zum „Interreligiösen Dialog“ in den Kulturbahnhof Radeburg eingeladen.

Als Dialogform wurde ein Stuhlkreis angeboten. Platz nehmen wollte dort aber kaum jemand. Selbst Bürgermeisterin Michaela...

Weiterlesen