Infos zum Schlosstriathlon Moritzburg für Besucher und zu Straßensperrungen

Im Rahmen des 18. Schloss-Triathlons am 15. und 16. Juni 2019 kommt es zu

veränderten Verkehrsführungen in und um Moritzburg. Infos für Besucher und Einwohner von Moritzburg, Ebersbach und Umgebung.

Schlosstriathlon Moritzburg

Der Schlosstriathlon Moritzburg ist seit Jahren ein Zuschauermagnet. Für die zur Veranstaltung notwendigen Straßensperrungen bittet der Veranstalter die Anwohner in Moritzburg und besonders im Raum Ebersbach um Verständnis.

Parkplätze:

Die Zufahrt nach Moritzburg ist aus Richtung Dresden über die Schlossallee und aus Richtung Radeburg über die Radeburger Straße möglich.

Der Schlossparkplatz ist vom 08. bis 10. Juni 2018 als Veranstaltungsort gesperrt. Touristen können auf dem Kutschketeichparkplatz am östlichen Schlossteichufer parken. Reisebusse parken auf dem Parkplatz Perlhühnerscheune.

Auf der Radeburger Straße besteht zur Gewährleistung des reibungslosen Verkehrs Halteverbot. Besucher des Schlosstriathlons parken bitte auf dem zentralen Parkplätze Auerstraße Moritzburg. Der ruhende Verkehr wird durch die Mitarbeiter des Ordnungsamtes kontrolliert, bitte nicht wild parken. Die Meißner Straße zwischen Kalkreuther Straße und Schlossallee wird vollständig gesperrt. Aus Richtung Auer erreichen Sie Moritzburg von Süden über die Umleitung S81.

Die Zufahrt zur Kalkreuther Straße (Mittelteich, Gaststätte Seeblick, Gärtnerei Bauditz) ist nur über Bärwalde möglich. Die Durchfahrt Kalkreuther Straße ab Gärtnerei Bauditz bis Bärwalde ist in beide Richtungen gesperrt.

Der Markt wird zur Sackgasse. Nach Abschluss des Wettkampfes am Samstag bis Sonntag früh wird die Durchfahrt Markt – Meißner Straße – Kalkreuther Straße – Bärwalde in beide Richtungen geöffnet.

Eventuelle Änderungen des Busfahrplanes entnehmen Sie bitte den Informationen des VVO und der VGM.

 

Sperrungen der Radstrecke

Entlang der Radstrecke kommt es am 15./16. Juni 2019 zu folgenden Einschränkungen:

Am Samstag den 15.06.2019 findet das Radrennen im Zeitraum von 7:45 - 16:00 Uhr statt.

  • Vollsperrung der S80 zwischen Moritzburg und Auer
  • Vollsperrung der S81 zwischen Auer und Kreisverkehr Buschhaus
  • Vollsperrung der S177 zwischen Kreisverkehr Buschhaus und Bärwalde
  • Möglichkeit der Querung der Strecke zwischen Steinbach und Naunhof in beide Richtungen
  • Vollsperrung zwischen S177, Marschau und Hohndorf
  • Vollsperrung K8533 zwischen Hohndorf, Lauterbach und Naunhof
  • Ortslage Naunhof

    • Ortseingang Naunhof (Alte Dorfstraße) bis Abzweig Ebersbach (K8534) wird die Veranstaltungsstrecke vom Fahrverkehr getrennt (Einbahnstraßenregelung)

  • Vollsperrung K8534 zwischen Naunhof und Ebersbach
  • Ortslage Ebersbach

    • Vollsperrung der Hauptstraße in Ebersbach zwischen Naunhofer und Bärwalder Straße
    • auf der Hauptstraße zwischen Naunhofer Straße und Bärwalder Straße wird die Veranstaltungsstrecke vom Fahrverkehr getrennt (Einbahnstraßenregelung)

Am Sonntag den 16.06.2019 finden die Radrennen vormittags von 9:45 - 11:30 Uhr und nachmittags von 15:00 – 16:30 Uhr statt.

  • Vollsperrung der S80 zwischen Moritzburg und Auer
  • Vollsperrung der S81 zwischen Auer und Kreisverkehr Buschhaus
  • Vollsperrung der S177 zwischen Kreisverkehr Buschhaus und Bärwalde
  • Vollsperrung der Kalkreuter Straße zwischen S177, Bärwalde und Moritzburg

Auf der Unterseite "Verkehrsinformation" des veranstalters finden Sie außerdem Infos zu An- und Abfahrten zur Rennstrecke und einen Lageplan der Parkplätze.

Opens external link in new windowSchlosstriathlon Moritzburg